hier gab es mal tolle produktempfehlungen, gewinnspiele und gutscheine, vielleicht bald wieder :)

besuchen Sie bis dahin unsere neue Seite für Sportnahrung wie Eiweißshakes, Muskelaufbau, Energiegels, Creatine auf fitomenal.at
Haben Sie Fragen zu Sportnahrung, können Sie uns auch gerne dort kontaktieren!
Hier noch ein Gastartikel von Michael über L-Carnitin

L-Carnitin

Damit man lange leben kann, sollte man auch möglichst gesund leben. Und zum gesund leben gehören einige Dinge dazu. Man sollte auf die Ernährung achten und möglichst wenig Alkohol, Tabak und andere Drogen konsumieren. Was viele vergessen und was ein wirklich wichtiger Punkt ist, um gesund zu bleiben: - sich sportlich betätigen!

Noch immer meinen viele, dass es gar nicht so wichtig ist, sich sportlich zu betätigen. Das stimmt allerdings überhaupt nicht! Denn wer sich sportlich betätigt, bleibt im Schnitt länger gesund. Des Weiteren schützen sportliche Tätigkeiten vor viele Krankheiten. Dazu gehört unter anderem Bluthochdruck. Auch das Herzinfarktrisiko kann man mit sportlicher Betätigung senken.

Wenn Sie sich nun sportlich betätigen wollen, so sollten Sie insbesondere auch auf die Ernährung acht geben. Wir empfehlen Ihnen zudem die Einnahme von L-Carnitine. L-Carnitin ist eine natürliche vorkommende chemische Verbindung. Hergestellt wird es aus den Aminosäuren Methionin und Lysin. Dabei spielt diese Sportlernahrung eine wichtige Rolle für den Energiestoffwechsel des Sportlers. Wir können die Einnahme von L-Carnitine nur weiterempfehlen, da es nachweisliche einige positive Auswirkungen auf den Sportler hat. Wenn Sie nun anfangen Sport zu betreiben und L-Carnitine einnehmen, so werden Sie schnell merken, dass es Ihnen tatsächlich etwas bringt! Sie werden sich besser fühlen und Ihre sportlichen Leistungen und Fähigkeiten werden dadurch auf jeden Fall noch besser.

Grundsätzlich empfehlen wir die Einnahme von L-Carnitine als fertiges Nahrungsergänzungsmittel. Darauf sollten Sie insbesondere zurückgreifen, wenn Sie Vegetarier sind. Des Weiteren ist es ohnehin empfehlenswert kein Fleisch zu sich zu nehmen, da Fleischverzehr wiederum negative Auswirkungen auf die Gesundheit haben kann.